„Renntag ist, was DU draus machst!“

Neue Kampagne und neue Homepage

Das Jahr 2021 steht weiterhin unter den Einflüssen der Corona-Pandemie. Davon ist auch die Galopprennbahn Düsseldorf stark betroffen. Doch anstatt den Kopf in den Sand der Trainingsbahn zu stecken, hat der Düsseldorfer Reiter- und Rennverein den Winter genutzt, um neue Angebote zu entwickeln und damit positiv in die Zukunft zu blicken.  Dies wird zum Start der Saison durch einen neuen Außenauftritt und eine neue Homepage zum Ausdruck gebracht. Inhaltlich können sich die Düsseldorfer besonders auf zwei neue Eventformate freuen.

Neue Kampagne und neue Homepage: „Renntag ist, was DU draus machst!“

Renntage auf der Galopprennbahn Grafenberg sind mehr als Treffen der High Society: Sie sind gleichermaßen Tage voller Emotionen zwischen Erfolg und Niederlage und Tage der Erholung im Grünen, Tage voller Spaß im Freundeskreis und entspannte Tage mit der ganzen Familie. Genau zu dieser Vielfalt lädt der Claim der neuen Plakatkampagne „Renntag ist, was DU draus machst!“ ein. Ob gemütlich auf der Picknickwiese oder in der eleganten Sektbar, ob mit DJ-Musik im Biergarten oder beim Ponyreiten im Kinderparadies – bei Renntagen ist jeder Besucher willkommen und kann den gebotenen internationalen Spitzensport auf seine Weise erleben. Im Mittelpunkt stehen daher auch in den Bildmotiven sowohl die Besucher als auch die vier- und zweibeinigen Hochleistungssportler. Zu sehen sind die Motive auf Großflächen-Plakaten zu ausgewählten Renntagen, im Internet und verschiedenen Social Media Kanälen. Entworfen wurde die Kampagne von der Düsseldorfer Dialogmarketingagentur „Jahns and Friends AG“, die bereits für die Rheinbahn AG, die Messe Düsseldorf, den Aquazoo, die Schumacher Altbiermanufaktur und viele nationale und internationale Marken tätig ist.

Der freundliche und farbenfrohe Auftritt spiegelt sich auch auf der neuen Homepage von Düsseldorf Galopp wieder. Unter der bekannten URL www.duesseldorf-galopp.de findet man ab Ende März auch Informationen zu den ganzjährigen Angeboten auf der Rennbahn, Hintergrund-Infos aus der Trainingszentrale und das Neueste zu Events und Gastronomie.

Neue Rennen: Neun Renntermine in 2021

Nachdem im vergangenen Jahr zwei Renntag dem ersten Corona-Shutdown im Frühjahr zum Opfer gefallen sind, führt der Rennkalender in diesem Jahr wieder neun Termine von März bis Oktober. Trotz der weiterhin zu befürchtenden Einschränkungen der Besucherzahlen, bietet die Rennbahn Düsseldorf den Galoppern auch in diesem Jahr umfangreiche Möglichkeiten. Denn Galopprennen sind nicht nur Unterhaltung, sondern in erster Linie die vom Staat gesetzlich verlangten Zucht-Leistungsprüfungen für die Vollblutpferde.

In 2021 wird es in Düsseldorf sechs Gruppe-Rennen geben, also Rennen der höchsten Kategorie im internationalen Ranking. Damit liegt die Düsseldorfer Rennbahn wieder unter der Top-5 der deutschen Rennbahnen. Dabei ist auch das Gruppe-2-Rennen „Badener Meile“, das aufgrund der Schwierigkeiten der Rennbahn in Baden-Baden einmalig nach Düsseldorf verlegt wurde. Das Rennen wird zusätzlich zu dem Düsseldorfer Klassiker „German 1000 Guineas“ (Gr. 2, 125.000 € Preisgeld) und einem Listenrennen am Königsallee-Renntag am 30. Mai gelaufen. Damit ist dieser Renntag ein echter sportlicher Hochkaräter.

„Wir hoffen sehr, zu unserem großen Saisonhighlight, dem Henkel-Renntag um den Henkel-Preis der Diana am 1. August, wieder eine nennenswerte Anzahl Zuschauer begrüßen zu dürfen“ sagt DRRV-Präsident Peter M. Endres. „Normalerweise werden die Pferde und Jockeys an diesem Tag von 20.000 Menschen vor Ort angefeuert – Zielgröße für uns müssen dieses Jahr 3.000 bis 5.000 Besucher sein, um einen ansatzweise wirtschaftlichen Betrieb zu ermöglichen.“

Für den ersten Renntag 2021, den Fortuna Düsseldorf-Renntag am Sonntag, 28. März 2021, sind aktuell 96 Pferde genannt. Die finalen Starterfelder stehen am Donnerstag, 25. März 2021, fest.

Die Terminübersicht mit allen Renntagen finden Sie in der Anlage. Alle Renntage können von zu Hause im kostenfreien Livestream auf www.duesseldorf-galopp.de verfolgt werden.

Neue Partnerschaft: Stiftung It’s for Kids und Düsseldorf Galopp

Eine neue Partnerschaft hat Düsseldorf Galopp mit der deutschlandweit tätigen und in Hilden ansässigen Stiftung „It’s for Kids“ geschlossen. It’s for Kids setzt sich aktiv für den Schutz von misshandelten, missbrauchten und benachteiligten Kindern ein und hat seit 2001 knapp 5,5 Millionen Euro an Spenden generiert. Der Fokus liegt dabei auf der Gewinnung von Spendengeldern auf kreativem Weg – es werden Dinge zu Geld gemacht, denen oft wenig Wert beigemessen wird, obwohl sie durchaus noch wertvoll sind. So werden an den Renntagen, sobald wieder Besucher zugelassen sind, Gegenstände wie alte Handys, alte D-Mark-Münzen oder alte Druckerpatronen gesammelt, die dann verwertet werden. Der konkrete Sammelzweck wird vor dem jeweiligen Renntag bekannt gegeben. Mit einem Teil der Spenden wird das Kinder-Sozialprojekt „Tier &Natur“ von Düsseldorf Galopp unterstützt, bei dem Kita- und Grundschulkinder den respektvollen Umgang mit der heimischen Flora und Fauna erlernen. „Nachhaltigkeit und Kinderschutz vereinen sich bei der Stiftung „It’s for Kids“ ideal. Wir sind sehr stolz darauf, diesen guten Zweck unterstützen zu können. Dass ein Teil der Erlöse auch direkt an Düsseldorfer Kinder für unser eigenes spendenfinanziertes Kinder-Projekt auf der Rennbahn zurückfließt, macht uns und die teilnehmenden Kinder sehr glücklich“, sagt Düsseldorf Galopp-Geschäftsführerin Andrea Höngesberg.

Neue Veranstaltungen: Event-Prämieren auf dem Grafenberg

Die Corona-Krise hat nicht nur negative Auswirkungen auf das Geschäft auf der Rennbahn. Viele Veranstalter sind auf der Suche nach Open-Air-Flächen auf das herrliche Gelände aufmerksam geworden.

So wird es 2021 eine neue jährliche Messe zum ersten Mal auf dem Grafenberg geben: Die „Landpartie Grafenberg“. Der u.a. für das Herbstfestival im Schloss Eller, den Schlosszauber Schloss Morsbroich und die Landpartie Festung Ehrenbreitstein in Koblenz bekannte Messeveranstalter Reno Müller lädt die Besucher gemeinsam mit über 160 Ausstellern künftig jährlich rund um den Maifeiertag zur „Landpartie Grafenberg“ ein. 2021 wird sich die Veranstaltung rund um die Bereiche Genuss & Kulinarik, Haus & Garten, Mode & Schmuck sowie Kunst & Lebensart corona-bedingt am Ausweichtermin vom 24. bis 26. September präsentieren.

Prämiere hat zudem der „Firmen-Weihnachtsmarkt Düsseldorf“. Getreu dem Motto ‚Weihnachten ist keine Jahreszeit. Weihnachten ist ein Gefühl.‘ wird sich die Rennbahn von Mitte November bis Weihnachten 2021 von ihrer festlichen Seite zeigen. Unternehmen können hier corona-konform an der frischen Luft auf ihrem eigenen Weihnachtsmarkt feiern. Veranstalter supaevent GmbH mit der Stolzenhoff Catering Company GmbH als Cateringpartner hatten dies in Dortmund bereits im vergangenen Jahr angedacht. In Düsseldorf wird die Idee gemeinsam mit der Düsseldorfer Agentur ZackBumm realisiert, die auch Ansprechpartner für alle Interessenten ist. 

Zudem laufen noch Gespräche mit einigen Veranstaltern aus dem Bereich Konzerte und Kultur-Festivals. Auch hier wird die Galopprennbahn 2021 von sich reden machen.

Informationen und Links zu allen Events gibt es in Kürze auf www.duesseldorf-galopp.de. Alle oben genannten Ankündigungen erfolgen vorbehaltlich der Entwicklung der corona-bedingten Einschränkungen. Ggf. werden Veranstaltungen auf 2022 verschoben.

Neue ganzjährige Angebote

Auch außerhalb der Renntage und Events bietet die Galopprennbahn den Düsseldorfern ein breites Angebot für die Auszeit im Grünen. Ab dem Oster-Wochenende ist der beliebte Rennbahn-Biergarten wieder täglich ab 16 Uhr geöffnet (außer bei sehr schlechtem Wetter). Bis die Corona-Schutzverordnung wieder Außengastronomie ermöglicht, gibt es zunächst ein To-go-Angebot. Sobald es wieder zugelassen ist, wird es zudem wieder regelmäßig Veranstaltungen im Biergarten geben: Vom spanischen Abend über Kleinkunst bis zum Public Viewing.

Seit vergangenem Jahr können neben großen privaten Events auch Kindergeburtstage auf der Galopprennbahn gefeiert werden. Mit dabei sind selbstverständlich immer die beliebten Ponys vom Ponyreiten am Renntag – je nach Motto verwandeln sie sich in Einhörner, Indianer-Ponys oder Rennpferdchen. In den Oster-, Sommer- und Herbstferien werden Kinderfreizeiten angeboten.

Renntermine 2021

Sonntag, 28.03.           Fortuna Düsseldorf Renntag

Sonntag, 11.04.            Kalkmann-Frühjahrs-Meile, Gr. 3

Samstag, 08.05.           Henkel – Stutenpreis, LR

Sonntag, 30.05.           Königsallee-Renntag
101. German 1000 Guineas, Gr. 2
Badener Meile, Gr. 2
Grafenberger Derby-Trial, LR

Samstag, 19.06.           Mittsommer-Renntag, LR

Sonntag, 01.08.           Henkel-Renntag   
163. Henkel-Preis der Diana, Gr. 1
Fritz Henkel Stiftungs-Rennen, Gr. 3
Grafenberger BBAG-Auktionsrennen

Sonntag, 16.08.           Sparkassen – Renntag
35. Großer Preis der Stadtsparkasse Düsseldorf, LR

Sonntag, 13.09.           Engel & Völkers Immobilien Renntag powered by
Porsche-Zentrum Düsseldorf, LR, Auktionsrennen

Sonntag, 04.10.           Renntag der Landeshauptstadt Düsseldorf
101. Großer Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf, Gr. 3

AH

Teilen

Letzte Ergebnisse

2:1

1:1

2:0

5:3

0:1

2:3

0:3

0:3