(Foto: RBL - Alexander Pischke)
(Foto: RBL - Alexander Pischke)

Rhein-Ruhr-Sprinter hofft auf weitere Steigerung

  • Dienstag, der 5. Juli 2016
  • News

Der BEST AUDIT Renntag in Hamburg

Der 3. Renntag der Ruder-Bundesliga rückt immer näher. Am Samstag (09.07.) starten die Achter in Hamburg auf der Alster. Nach dem Zeitfahren werden die Achtelfinals gesetzt und im K.O.-System folgen die Viertel- und Halbfinals sowie die Finals um die Endplätze für die Tageswertung. Der Rhein-Ruhr-Sprinter geht von Tabellenplatz 10 aus in den Wettkampftag.

(Foto: RBL - Alexander Pischke)

(Foto: RBL – Alexander Pischke)

Im Zeitfahren geht es für die Mannschaft aus Duisburg und Düsseldorf gegen den Sparkasse-Gießen Achter um eine gute Ausgangsposition für die weiteren Rennen. Der Gegner steht auf Tabellenplatz 2, somit geht es sicherlich nicht um den Sieg, aber um eine schnelle Zeit über die 350 m.

Teamleiter Sven Wessel sieht weitere Fortschritte im Team: „Vom reinen Bootsgefühl her dürften wir uns verbessert haben.“ Selbstverständlich wurde auch weiter an der Zusammenarbeit und der Technik gefeilt. Weitere Kilometer stehen nun auf dem Tacho. Diese wurden aufgrund von Ausfällen (u.a. durch die Deutschen Hochschulmeisterschaften) teils allerdings nicht im Achter gefahren. Der Einsatz außerhalb der Wochenenden war aber auch da. Um 6.30 Uhr ging es des Öfteren auf das Wasser, inklusive der vielen Studenten aus dem Team, die üblicherweise einen anderen Tagesrhythmus haben.

Neu in der Mannschaft ist seit dem 2. Renntag in Münster der Düsseldorfer Bastian Büttgen.

 

RBL-Link:              www.rudern.de/ruder-bundesliga

DuRV: Tankred Becker, Justus Bertelmann, Bastian Büttgen, Lorenz Englisch, Florian Faber, Tim Haag, Lukas Klapheck, Jan Körkemeyer, Marvin Lebede, Marcel Leleux, Johannes Mersmann, Moritz Pilaski, Max Reidick, Alexander Roos, Kai Wessel, Sven Wessel, Leon Zacharopoulos

RCGD: Leonhard Crux, Fritz Schmack, Phil Uschmann Moritz Speckamp, Tom Krüger, Aaron Crux, Marius Gappa, Lukas Böhmer

Steuerfrau: Hannah Sulk
Teamleiter: Sven Wessel
Trainer: Kevin Selhorst

 

(MD)

 

(Foto: RBL - Alexander Pischke)

(Foto: RBL – Alexander Pischke)