Teilnehmer Des Schultennis-Pokal Beim Start In Der Leichtathletikhalle Im Arena Sportpark
Teilnehmer des Schultennis-Pokal beim Start in der Leichtathletikhalle im Arena Sportpark

Schultennis-Pokal 2019 mit neuer Rekordbeteiligung

  • Sonntag, der 14. April 2019
  • News

Bereits zum 14. Mal veranstaltet der Tennisbezirk Düsseldorf nun schon den Schultennis-Pokal. Die Schirmherrschaft hat erneut Dietloff von Arnim, Präsident des Tennis-Verbandes Niederrhein, übernommen.

An der Vorrunde Anfang April nahmen in der Leichtathletikhalle im Arena Sportpark auf zwölf Kleinfeldern insgesamt 230 Mädchen und Jungen aus den zweiten und dritten Grundschulklassen mit 44 Mannschaften aus 19 Schulen teil. Eine Mannschaft bestand aus vier Schülerinnen oder Schülern. Zum sportlichen Programm gehörten: Medizinballstoß, Standweitsprung und 10-m Sprint Staffel. Außerdem wurden zwei Doppel nach Mini-Feldregeln gespielt.

Für die Endrunde am 27. Mai im Landesleistungszentrum bei Rot-Weiß Düsseldorf, Lenaustraße 14, haben sich folgende acht Mannschaften qualifiziert:

Carl – Sonnenschein – Schule 1
Carl – Sonnenschein – Schule 2
Martinus Schule Meerbusch 1
Theodor – Fliedner – Schule Meerbusch 1
Sankt Apollinaris Grundschule 2
Astrid – Lindgren – Schule 1
KGS Marienschule 1
Hanna Zürndorfer Schule 1

Gespielt werden zunächst zwei Einzel und ein Doppel in zwei Vierergruppen. Die Gruppensieger ermittelten dann den Gewinner des Pokals.

Die Organisatoren Marius Hayen und Bezirkstrainer Dirk Schaper freuen sich schon heute auf ein bestimmt interessantes und spannendes Finale.

(PK)