So muss das…DEG und ART Giants im Blick

  • Dienstag, der 1. Oktober 2019
  • blog

logo_degAls Fan des Düsseldorfer Sports – besonders des Kufensports und dem des dicken roten Balls – war dieses Wochenende, was schreibe ich, die letzten beiden Wochenenden so wie Weihnachten.

DEG mit 4 Siegen in Folge und die ART Giants im 2. Spiel der neuen Liga gleich mal mit einem Ausrufezeichen und beide Spiele eingetütet.

Aktuelle Tabellenstände der Clubs:
DEG derzeit auf Platz 5 und die Giants ganz vorne auf Rang 2 dabei. Beide Teams auf Play Off Kurs.
Ja, ok, im Eishockey erst 6 von 52 und im Basketball 2 von 22 Spiele abgearbeitet.
Das ist so gut wie nix, gerade mal das warm up ist durch. Aber eines ist klar: Die Punkte bis hier hin nimmt man weder der DEG noch den Giants weg, die sind im Sack.
Wer hatte das trotzdem zu diesem Zeitpunkt schon genau so auf seinem Spickzettel?

artgiants_logo_1000x1000Der Start der DEG doch eher ruppig. Gegen Fischtown und München zwar knapp, aber verloren, ein denkbar unangenehmer Start, die Giants mit bösem Verletzungspech und trotzdem sich sofort in der Pro B zurechtgefunden, auch weil die spontane Neuverpflichtung Brady Rose einschlug.

Das mit den Neuverpflichtungen ist schon spannend und da picke ich mir gleich mal 2 raus:
Rihards Bukarts DEG, der lettische Nationalspieler ist erst 23 Jahre alt und neben seinen großartigen Technik, kann er auch knipsen, dazu ist er auch durch seine AHL und WHL Spielzeiten robust genug.

Faton Jetullahi ART Giants, der Guard war ja schon in seinem vorherigen Team ein absoluter Leader und Punktesammler, das setzt er nahtlos in Düsseldorf in der nächst höheren Klasse fort. Sehr nervenstark auch aus der großen Distanz.

Von beiden bin ich ein echter Fan geworden.

Es ist gewagt, zu Beginn einer Saison irgendeinen Tipp nur mit Glaskugel abzugeben, es lässt sich aber für beide Teams mächtig gut an und live dabei zu sein macht definitiv richtig Spaß!

Apropos live:

Nächstes Heimspiel der DEG am Mittwoch 02.10. um 19:30 Uhr gegen den amtierenden deutschen Meister aus Mannheim.

Die ART Giants empfangen am Samstag 05.10. um 19 Uhr die VFL Sparkassen Stars Bochum zum ersten Derby.

Na, da bin ich doch glatt dabei.

Euer Heiko Sauer