Fortuna Logo

Sobottka und Ngombo im DFB-Pokal verletzt

  • Donnerstag, der 27. Oktober 2016
  • News

Sowohl Marcel Sobottka als auch Maecky Ngombo haben im DFB-Pokal-Spiel bei Hannover 96 eine Verletzung davongetragen. Während sich Ngombo am Mittwochabend einen Teilriss des Innenbandes im linken Knie zuzog, wurde bei Sobottka am Donnerstagmittag ein Teilriss des vorderen Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk diagnostiziert. Beide Akteure fallen bis auf Weiteres aus.

Cheftrainer Friedhelm Funkel: „Es ist sehr ärgerlich, dass uns Beide zunächst nicht zur Verfügung stehen. Allerdings werden wir die Ausfälle bestmöglich kompensieren und hoffen, dass Marcel und Maecky schnell wieder auf dem Platz stehen können.“

 

(MH)