Football-Training Bei Der Sportinformationsmesse (Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Marie Buschhausen)
Football-Training bei der Sportinformationsmesse (Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Marie Buschhausen)

Sommer, Sonne und Sport bei “Kids in Action”

  • Dienstag, der 3. Juli 2018
  • News

Zur Sportinformationsmesse “Kids in Action” kamen am Sonntag, 1. Juli, bei sommerlichen Temperaturen rund 7.000 sportinteressierte Kinder mit ihren Familien in den Arena-Sportpark.

Das sonnige Wetter lockte viele Sportbegeisterte zu den Wassersportangeboten Schwimmen und Tauchen in das Rheinbad. Auch andere Sportarten waren gut nachgefragt. Besonderes Interesse fand beim Ballsport der Handball. Die Rhein Vikings informierten an ihrem Stand auch über den Handball Pixum Super Cup, mit dem die Handballsaison 2018/2019 in Düsseldorf eröffnet wird. Hierbei treffen am Mittwoch, 22. August, im ISS Dome der Deutsche Meister SG Flensburg-Handewitt und der Pokalsieger Rhein-Neckar Löwen aufeinander.

Zur Sportinformationsmesse hatte das Sportamt mit seinen Partnern die Düsseldorfer Schulkinder der zweiten bis fünften Klassen eingeladen. Diese hatten zuvor an den sportmotorischen Tests CHECK! und ReCHECK! teilgenommen.

Rund 50 Sportarten konnten bei “Kids in Action” kostenlos ausprobiert werden. Fachleute aus den Sportvereinen stellten ihre Sportarten vor und beantworteten Fragen der Eltern zum Training.

Die Sportinformationsmesse fand zum 13. Mal in Kooperation mit dem Stadtsportbund, der Bädergesellschaft Düsseldorf und zahlreichen Sportvereinen statt. Die Stadtwerke Düsseldorf unterstützten die Veranstaltung als Sponsor zum elften Mal.

Viel Action bei "Kids in Action" auch auf dem Trampolin (Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Marie Buschhausen)

Viel Action bei “Kids in Action” auch auf dem Trampolin (Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Marie Buschhausen)

(MB)