Sport im Park verabschiedet sich mit einem Special

Sondertraining am 1. Oktoberwochenende

Sport im Park beendet am kommenden Wochenende die reguläre Sommersaison. Knapp 20.000 Menschen nahmen an wöchentlich 38 Kursen in 27 Park- und Grünanlagen teil.

Nachdem das sehr beliebte und kostenfreie Sport- und Bewegungsangebot in Düsseldorfer Park- und Grünanlagen coronabedingt erst am 14. Juni im Freien starten konnte, war die Begeisterung groß. Besonders begehrt war der Vormittagskurs am Samstag im Hofgarten auf der Wiese am NRW-Forum: An dem intensiven Fitnesstraining haben im gesamten Zeitraum von Mitte Juni bis Ende September rund 1.000 Menschen teilgenommen. Die meistbesuchten Abendkurse waren beide montags: Yoga-Fitness im Hofgarten mit insgesamt 1.700 Teilnehmer*innen sowie Zumba in unmittelbarer Nachbarschaft im Rheinpark Golzheim mit 1.200 Aktiven.

Das Sport im Park Team blickt auf 15 erfolgreiche Wochen zurück und bedankt sich bei allen Kursleitungen, Sponsoren und Teilnehmer*innen, die einen großen Anteil am Erfolg des stetig wachsenden Programms haben.

Damit der Abschied nicht allzu schwerfällt, lädt das Organisationsteam des Sportamtes alle Sportbegeisterten zum Sondertraining am ersten Oktoberwochenende ein: Am Freitag, 1. Oktober, sind alle Fans von Pilates und Yoga zu einem Special “Pilates & Yoga & Meditation” auf der Ballonwiese im Volksgarten eingeladen. Start ist um 17 Uhr mit Pilates, gefolgt von Yoga-Fitness um 18.30 Uhr. Danach können sich alle Teilnehmer*innen mit Meditation um 19.30 Uhr entspannen.

Sportlicher wird am Samstag, 2. Oktober, beim “Power Fitness Special” im Rheinpark Golzheim, direkt neben der Theodor-Heuss-Brücke: Dort beginnt um 16 Uhr das funktionale Fitnesstraining, das um 17.30 Uhr durch intensives Fitnesstraining abgelöst wird. Zum Abschluss werden alle Gelenke und Muskeln mit Zumba um 19 Uhr aufgelockert.

“Das Abschluss Special zum Saisonende von Sport im Park ist ein Bonbon für die Teilnehmer*innen und hilft sicher den Abschied zu erleichtern”, ist sich Stadtdirektor und Sportdezernent Burkhard Hintzsche sicher: “Die Saison endet wie jedes Jahr Ende September. Auf den Social Media Kanälen hat sich die Community zwar eine Verlängerung gewünscht, aber das Wetter wird im Herbst unbeständiger und bei Einbruch der Dunkelheit können wir kein Training in Park- und Grünanlagen anbieten.”

Das Abschluss-Special im Überblick:
Freitag, 1. Oktober: Pilates & Yoga & Meditation im Volksgarten (Ballonwiese)
17 bis 18 Uhr – Pilates 
18.30 bis 19.30 Uhr – Yoga-Fitness 
19.30 bis 20 Uhr – Meditation 

Samstag, 2. Oktober: Power Fitness Special Rheinpark Golzheim (neben der Theodor-Heuss-Brücke)
16 bis 17 Uhr – Funktionales Fitnesstraining 
17.30 bis 18.30 Uhr – Intensives Fitnesstraining 
19 bis 20 Uhr – Zumba 

Selbstverständlich können am Sport im Park Special auch alle Interessierten teilnehmen, die bisher nicht dabei waren.

Weiterhin gelten für das Abschluss-Special von Sport im Park die Regeln der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) in der aktuellen Fassung. Diese sind jederzeit auf der Internetseite der Landeshauptstadt Düsseldorf abrufbar: www.duesseldorf.de/sport-im-park

Informationen zu kommenden Veranstaltungen und zur nächsten Sport im Park Saison werden sowohl auf der Internetseite als auch auf den Social-Media-Kanälen von Sport im Park kommuniziert. Aufgrund der aktuellen Situation kann es jederzeit zu Änderungen kommen, welche auf den genannten Kanälen abrufbar sind. 

Unterstützt wurde das Angebot Sport im Park von:

AOK Rheinland Hamburg 
#BEACTIVE 
BürgerStiftung Düsseldorf 
Düsseldorfer Bau- und Spargenossenschaft eG 
Hartmann Assekuranz GmbH 
Wir sind IN FORM 
Jobcenter Düsseldorf Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein 
Kresings PLAYSPORTS 
Stadtsparkasse Düsseldorf 
Stadtwerke Düsseldorf 
Zentrum plus 

Aktuelle Informationen und das Programm sind jederzeit abrufbar unter: 
www.duesseldorf.de/sport-im-park
www.facebook.com/sportimpark
www.instagram.com/sportimpark

MB

Teilen

Letzte Ergebnisse

3:1

1:6

3:1

1:1

5:2

0:3

0:3

2:3