Sport, Spiel und Spaß im Arena-Sportpark

Olympic Adventure Camp 2021

Präsentation Olympic Adventure Camp 2019 (Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf/Uwe Schaffmeister)

Rund 50 kostenfreie Sportangebote für Kinder und Jugendliche vom 7. bis 14. August/Teilnahme ist nur mit vorheriger Online-Anmeldung möglich

Rund 50 kostenfreie Sportangebote erwarten die Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 21 Jahren beim Olympic Adventure Camp (OAC) im Arena-Sportpark neben der MERKUR SPIEL-ARENA. Dort können sich die jungen Düsseldorferinnen und Düsseldorfer in der letzten Ferienwoche, 7. bis 14. August, täglich von 12 bis 14.45 Uhr und 15 bis 17.45 Uhr zeitgleich mit den Spitzensportlerinnen und -sportlern bei den Olympischen Spielen in Tokio austoben, bevor die Schule wieder losgeht.

Hockey, GoKart-Parcours und Klettern: In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnerinnen und Partnern haben das Sportamt und das Jugendamt ein vielseitiges Angebot aus Sport, Abenteuer und Spiel zusammengestellt. Coronabedingt findet das OAC in diesem Jahr nicht am Apollo-Platz statt.

“Die Idee mit dem OAC eigene ‘Olympische Spiele’ für Kinder durchzuführen, startete 2004 parallel zu den Olympischen Spielen in Athen”, erläutert Stadtdirektor und Sportdezernent Burkhard Hintzsche. “Seitdem können Kinder und Jugendliche jedes Jahr in der letzten Woche der Sommerferien das tolle Sportangebot in Düsseldorf entdecken und kostenfrei ausprobieren.”

Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Online-Anmeldung möglich. Die Anmelde-Option wird nach und nach freigeschaltet, Anmeldungen sind je zwei Tage vor jedem OAC-Termin ab 20 Uhr möglich. Die erste Online-Registrierung kann somit ab Donnerstag, 5. August, 20 Uhr, erfolgen. Alle Angebote sind kostenfrei. Weitere Informationen zur Online-Anmeldung, zu den Coronaregeln, Sportarten und Uhrzeiten sind auf www.duesseldorf.de/oac und auf Facebook und Instagram zu finden.

MH

Teilen

Letzte Ergebnisse

1:6

3:1

1:1

5:2

0:3

0:3

2:3

1:2

Verpasse keine News mehr und abonniere unseren Newsletter