Tchoukball Sportabzeichen

Sportabzeichenverleihung im Breitensport

  • Montag, der 12. Dezember 2016
  • News

52 Kinder und Jugendliche vom TBH Düsseldorf nehmen erfolgreich am Sportabzeichen 2016 teil. Und ein Kind kam direkt von der Sendung „Frag doch mal die Maus“ vorbei.

Jeden Mittwoch treffen sich die Kinder und Jugendlichen in den Breitensportgruppen des TBH Düsseldorf um Spaß an der Bewegung zu haben. Dieses Jahr hatte Übungsleiterin Sylvia Zoch was Besonderes mit den Kids vor. Sie hat sich mit allen zum Sportabzeichen auf der Bezirkssportanlage in Benrath angemeldet. Mit den Prüferinnen Julia Gies und Uta Böcking-Poliwoda wurde an vier Terminen trainiert und am Ende haben es dann 44 Teilnehmer tatsächlich geschafft. Auf der Jahresabschlussfeier bei Sylvia durfte dann aber jeder eine Urkunde entgegennehmen. „Jeder Teilnehmer hat für die sportliche Leistung eine Urkunde verdient. Nicht jeder schafft die Anforderungen, aber alle haben gekämpft“, meint Sylvia Zoch. „Besonders habe ich mich gefreut, dass neben den vielen Kindern auch 13 Tchoukballer daran teilgenommen haben und das so viele Eltern mitgekommen sind“.

Die Prüferin Uta Böcking-Poliwoda hob besonders hervor, dass Mauro van Noppen (15J.) bereits zum 5. Mal sein Goldabzeichen gemacht hat und das ihr die Aktion mit den vielen Kindern sehr viel Spaß gemacht hat.

Gold für Marlene (8)

Gold für Marlene (8)

Die Teilnehmerin Marlene Böttcher (8J.) die auch das Goldabzeichen geschafft hat, kam direkt von der Sendung „Frag doch mal die Maus“ rüber. Marlene war am vergangenen Samstag mit einer lustigen Frage in der beliebten Familiensendung in der ARD dabei.

Der Turnerbund Hassels bietet neben Leichtathletik, Tchoukball, Trampolin und Volleyball auch für jedes Alter Breitensport an. Nicht jedes Kind ist für den Leistungssport geeignet, sollte aber die Chance an Spaß an Bewegung zu haben.

Weitere Infos unter: www.tbh-sport.de und auch auf Facebook + Facebook Tchoukball –

(JG)