Olympia Rheinland

Stadtsportbund Düsseldorf ist neues Mitglied im Olympiastützpunkt Rheinland

  • Montag, der 28. September 2015
  • News

Der Stadtsportbund Düsseldorf ist als neues Mitglied in den Olympiastützpunkt Rheinland aufgenommen worden. Der Vorstand des Trägervereins des Olympiastützpunktes hat in der vergangenen Woche einem Aufnahmeantrag des Stadtsportbundes zugestimmt.

Der Olympiastützpunkt Rheinland mit Sitz in Köln wurde 1987 gegründet. Derzeit werden durch den Olympiastützpunkt und seine zahlreichen Kooperationspartner ca. 600 Spitzensportlerinnen und –sportler in 15 olympischen und paralympischen Schwerpunktsportarten betreut. Der Anteil des Olympiastützpunktes an der Zahl der deutschen Olympiateilnehmer betrug 2012 in London ca. 15%.

Die in den vergangenen Jahren zunehmend engere Zusammenarbeit im Spitzensport kommt durch die Mitgliedschaft des Stadtsportbundes Düsseldorf im Olympiastützpunkt Rheinland nun auch formell zum Ausdruck. Für den Düsseldorfer Leistungssport bietet sich so eine weitere Möglichkeit, die Zusammenarbeit mit den Förderinstitutionen auf Landesebene zu intensivieren und noch bestehende Lücken in der flächendeckenden Betreuung von Bundeskaderathleten zu schließen.

Michael Scharf, Leiter des Olympiastützpunktes Rheinland, begrüßt diese Entwicklung: “Der Olympiastützpunkt Rheinland freut sich, den Stadtsportbund Düsseldorf als Mitglied aufzunehmen! Damit folgt er seiner Linie, regionales Engagement zu fordern und zu fördern, um damit die Leistungssportförderung und -Entwicklung, wie in Düsseldorf nachhaltig zu unterstützen!”

Infos zur Leistungssportförderung unter www.sportstadt-duesseldorf.de/sportfoerderung und www.osp-rheinland.de