BORUSSIA Signet Mit Claim Pantone

Table Tennis Champions League 2016/17: Viertelfinal-Auslosung am Mittwoch

  • Montag, der 19. Dezember 2016
  • News

Am Mittwoch (21. Dezember) findet in Luxemburg die Auslosung der Viertelfinalspiele in der Table Tennis Champions League statt. Ab 14 Uhr wird in der Hauptzentrale der Europäischen Tischtennis Union (ETTU) der Gegner der ersten K.o.-Runde des ungeschlagenen Gruppensiegers Borussia Düsseldorf ermittelt, ebenso die drei weiteren Paarungen ausgelost.

In Lostopf 1 befinden sich die vier Gruppenersten TTC Fakel Gazprom Orenburg (RUS), AS Pontoise Cergy TT (FRA), 1. FC Saarbrücken TT und Borussia Düsseldorf, in Topf 2 die Gruppenzweiten TTF Liebherr Ochsenhausen, Eslövs AI BTK Bordtennis (SWE), G.V. Hennebont T.T. (FRA) und Chartres ASTT (FRA).

Der zehnfache Champions League- und Europapokalsieger der Landemeister kann im Viertelfinale auf Ochsenhausen, Eslövs oder Hennebont treffen. Die Hin- und Rückspiele finden am 26./27. Januar und vom 08.-10. Februar 2017 statt. Die Auslosung wird live im Internet auf www.laola1.tv übertragen.

(AS)