IMG 20180825 WA0013

Tipps und Tricks vom kubanischen Trainer

  • Sonntag, der 26. August 2018
  • News

Wie im jeden Jahr nahm die Boxabteiung des TuS Gerresheim wieder am Olympic Adventure Camp am Apolloplatz teil.

Hier können die Boxer aus Düsseldorf regelmäßig auf die Hilfe von Jo de Vrieze zurückgreifen. Jo de Vrieze arbeitet seit 2004 für den kubanischen Boxverband als Trainer. Natürlich nutzten die Wettkampfboxer wieder die Gelegenheit um sich besonders im technisch-taktischen Bereich weiter zu entwickeln.
Auch wenn der harte Ton des gebürtigen Belgiers im ersten Moment etwas ungewohnt wirkt, ist man überzeugt, das man auch in der nächsten Wettkampfphase von diesem Training profitiert.

(SM)