Fortuna Logo

Vier Nationalspieler unterwegs

  • Sonntag, der 10. November 2019
  • News

In der kommenden Länderspielpause sind vier Fortunen für ihre Nationalmannschaften nominiert: Dawid Kownacki (Polen), Kaan Ayhan (Türkei), Kasim Adams (Ghana) und Alfredo Morales (USA) sind zu ihren Länderspielen unterwegs und werden in der Woche vor dem Heimspiel gegen Bayern München (23.11., 15:30 Uhr) in Düsseldorf zurückerwartet.

Kenan Karaman (Türkei) musste wegen einer Lungenentzündung die Länderspielreise absagen. Auch Zack Steffen (USA) nimmt in Absprache mit dem Trainerteam der Fortuna und dem US-Team vorsichtshalber nicht an den Länderspielen teil, um leichte Knieprobleme auszukurieren.

 (KN)