TD Tanzsportclub Logo

Viermal Finale bei den Junioren-Landesmeisterschaften in Münster

  • Mittwoch, der 12. September 2018
  • News

Vier Starts – viermal im Finale!

So war die Ausbeute der Juniorenpaare des TD TSC Düsseldorf Rot-Weiss bei den diesjährigen NRW-Landesmeisterschaften in den Standardtänzen am letzten Wochenende .

180912_td_tanzen

(Foto: TD rot-weiß, privat)

Boris Dromljak & Vivienne Gruba starteten zunächst in der Junioren I C-Klasse Standard.
Im Turnier wurde schnell deutlich, dass die beiden ganz vorne mittanzen würden. Am Ende belegten sie mit dem 3. Platz einen sogenannten „Treppchenplatz“ und durften sich über die Bronzemedaille freuen.

Im anschließenden Standardturnier der Klasse Junioren II C. ließen sich Vivienne und Boris von der starken Konkurrenz nicht abschrecken und qualifizierten sich mit einer guten tänzerischen Leistung für die Endrunde. Mit einem hervorragenden 5. Platz beendeten sie die Landesmeisterschaft.

Auch für Gleb Iwlew & Valeria Leis lief es gut im Turnier der Klasse Junioren I D-Standard und Beide zeigten von Beginn an ihr tänzerisches Können. Valeria und Gleb tanzten sehr souverän und erreichten trotz starker Konkurrenz das Finale. In der Endrunde ertanzten beide einen hervorragenden 4. Platz.

Im nachfolgenden Turnier der Junioren II D-Standard, der höheren Alterklasse, lief es ebenfalls gut für die Beiden. Motiviert von dem ersten tollen Ergebnis tanzten beide erneut in’s Finale und erreichten mit dem 6. Platz ein weiteres gutes Ergebnis.

Beiden Paaren herzliche Glückwünsche.

(EK)