Wahl der Para Sportler*innen des Jahres 2021

Online-Wahl vom 14. bis 19. November

Festakt in der Sportstadt Düsseldorf am 27. November

Die Wahl der Para Sportler*innen des Jahres ist zurück. Zwar stand auch das Jahr 2021 im Zeichen der Corona-Pandemie, geprägt aber waren die vergangenen Monate endlich auch wieder von großartigen Leistungen und Gänsehaut-Momenten im Para Sport – mit den Paralympischen Spielen in Tokio als Höhepunkt. Insgesamt 43 Medaillen brachte das Team Deutschland Paralympics mit nach Hause. Erfolgsgeschichten gab es also viele, so dass schon die Auswahl der Nominierten für die Wahl der besten Para Sportler*innen des Jahres eine große Herausforderung war. Nun stehen sechs Sportlerinnen, sechs Sportler, drei Teams und drei Nachwuchssportlerinnen fest.
 
Über die Siegerinnen und Sieger der Wahl des Deutschen Behindertensportverbands (DBS) entscheiden wieder sowohl Fans und Interessierte als auch ein zehnköpfiges Expertengremium: Seit Sonntag, 14. November, 9 Uhr, bis Freitag, 19. November, 12 Uhr, kann direkt unter www.teamdeutschland-paralympics.de/wahl für die Para Sportler*innen des Jahres 2021 abgestimmt werden. Informationen gibt es auch bei ZDF Sport, Sportschau, Tagesspiegel, Sportbuzzer und Rheinische Post.
 
Sympathisch, authentisch und erfolgreich präsentierten sich die Sportler*innen des Team Deutschland Paralympics in Tokio. Außergewöhnliche Leistungen hat es auch bei Welt- und Europameisterschaften sowie zahlreichen Wettkämpfen gegeben – jetzt geht es an die Wahl. In der öffentlichen Runde stehen folgende Spitzenathlet*innen in den vier Kategorien Para Sportlerin, Para Sportler, Para Team und Para Nachwuchssportler*in zur Auswahl (alphabetische Reihenfolge):
 
Para Sportlerin:
Lindy Ave (Para Leichtathetik)
Natascha Hiltrop (Para Sportschießen)
Elena Semechin geb. Krawzow (Para Schwimmen)
Jana Majunke (Para Radsport)
Edina Müller (Para Kanu)
Annika Zeyen (Para Radsport)

Para Sportler:
Valentin Baus (Para Tischtennis)
Taliso Engel (Para Schwimmen)
Johannes Floors (Para Leichtathletik)
Markus Rehm (Para Leichtathletik)
Martin Schulz (Para Triathlon)
Felix Streng (Para Leichtathletik) 

Para Team:
Para Tischtennis Team (Thomas Brüchle & Thomas Schmidberger)
Para Tischtennis Team (Thomas Rau & Björn Schnake)
Rollstuhlbasketball Damen

Para Nachwuchssportler*in:
Lindy Ave (Para Leichtathletik)
Felicia Laberer (Para Kanu)
Merle Menje (Para Leichtathletik)   

„Was für ein Jahr: Wir haben besondere und unvergessliche Spiele in Tokio erlebt mit zahlreichen emotionalen Höhepunkten vor Ort und einer Wahrnehmung in Deutschland, wie es sie zuvor noch nie gegeben hat. In Tokio wurde eindeutig neues Feuer entfacht für die paralympische Bewegung, die dadurch in 2021 mächtig Fahrt aufgenommen hat auf dem unaufhaltsamen Weg in die Mitte der Gesellschaft. Daran haben unsere Leuchttürme im paralympischen Spitzensport einen großen Anteil. Sich aus den Besten des deutschen Para Sports auf wenige Nominierte beschränken zu müssen, war angesichts der Vielfalt an großartigen Erfolgen schon ein Kraftakt. Jetzt hat die Öffentlichkeit das Wort – und wir sind sehr gespannt auf das Ergebnis“, sagt DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher.
 
In diesem Jahr begleitet das ZDF die Wahl ausführlich mit mehreren TV-Beiträgen zwischen dem 14. und 19. November sowie auch digital. Die Gewinner*innen werden am Samstag, 27. November, in einem Festakt in der Düsseldorfer Rheinterrasse vor geladenen Gästen zu den Para Sportler*innen des Jahres 2021 gekürt. Dann wird auch der Ehrenpreis des DBS verliehen.
 
Der Deutsche Behindertensportverband ehrt die Para Sportler*innen des Jahres 2021 nach der gelungenen Premiere im Jahr 2018 nun bereits zum dritten Mal in der Rheinterrasse in Düsseldorf. Die Landeshauptstadt und das Land NRW unterstützen die Feierlichkeiten als Veranstaltungspartner. „Wir sind stolz darauf, dass diese großartige Veranstaltung zum wiederholten Mal in der Sportstadt Düsseldorf ausgerichtet wird. Die Leistungen aller nominierten Sportlerinnen und Sportler sind herausragend und können Vorbilder für jeden und jede sein“, sagt Stephan Keller, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.
 
Alle Informationen und die Möglichkeit zur Abstimmung gibt es gebündelt auf www.teamdeutschland-paralympics.de/wahl.

Teilen

Letzte Ergebnisse

1:3

6:7 (OT)

1:4

3:2

0:1

1:0

3:1

2:1

Verpasse keine News mehr und abonniere unseren Newsletter