Weitere Termine von Fortunas Sommerfahrplan stehen fest

Testspiele gegen den VfL Bochum und SV Wehen Wiesbaden vereinbart

Weitere Termine von Fortunas Sommerfahrplan stehen fest. Testspiele wurden unter anderem gegen den VfL Bochum und SV Wehen Wiesbaden vereinbart. Zudem wird die Mannschaft von Cheftrainer Uwe Rösler Ende August ein Trainingslager in den Niederlanden beziehen.

Auch die Sommervorbereitung der Fortuna kann bedingt durch die Corona-Pandemie für Mannschaft und Fans nicht wie gewohnt stattfinden. Das DFL-Hygienekonzept, das für alle Vereine der Bundesliga und der 2. Bundesliga gilt, sieht weiterhin regelmäßige Corona-Testungen vor, die den Fan-Kontakt extrem einschränken. Daher wird der Verein zu allen Testspielen auf seinen Vereinskanälen einen Livestream anbieten, damit die Fans zumindest digital die Fortuna-Spiele verfolgen können. Den Auftakt der Testspielreihe macht eine Partie gegen den TSV Meerbusch am Freitag, 14. August. Die Begegnung mit dem Oberligisten ist nur deshalb möglich, da sich die Meerbuscher bereiterklärt haben, im Vorfeld des Spiels alle beteiligten Akteure zweimaligen Corona-Testungen unter Berücksichtigung des DFL-Hygienekonzepts zu unterziehen. Außerdem wurden Testspiele gegen den SV Wehen Wiesbaden (18. August) und den VfL Bochum (22. August). Außerdem werden die Fortunen vom 24. bis zum 28. August ein Trainingslager in den Niederlanden beziehen. 

Die (bisher angesetzten) Termine in der Vorbereitung: 
Freitag, 14. August: TSV Meerbusch – F95
Dienstag, 18. August: F95 – SV Wehen Wiesbaden
Samstag, 22. August: F95 – VfL Bochum
Montag, 24. August – Freitag, 28. August: Trainingslager in den Niederlanden
Freitag, 11. September – Montag, 14. September, DFB-Pokal: 
FC Ingolstadt – F95

(CK)

Teilen

Letzte Ergebnisse

3:0

1:1

2:2

0:1

2:3

2:2

Pause

3:2 (OT)