(Foto: Bäder Düsseldorf)
(Foto: Bäder Düsseldorf)

Weltrekordversuch im Aqua Cycling

  • Dienstag, der 30. Mai 2017
  • News

Im Schwimm‘ in Bilk sind noch 50 Startplätze zu vergeben

Im Hallenbad Schwimm‘ in Bilk wird es in knapp zwei Wochen, am Sonntag, den 11. Juni einen Weltrekordversuch im Aqua Cycling geben. Es gilt den bestehenden Rekord von 208 gefahrenen Zeitstunden zu überbieten und in die Landeshauptstadt zu holen. 50 Anmeldungen können noch angenommen werden. Die Anmeldung ist unter baeder-duesseldorf.de/aquarider-weltrekord möglich.

Am 11. Juni können von 09:00 bis 20:00 Uhr insgesamt 250 Teilnehmer mitwirken, den Weltrekord nach Düsseldorf zu holen. Im Stundentakt wechseln Trainer und Musik. Pro Stunde werden jeweils 25 Teilnehmer an der Start gehen. Ein buntes Rahmenprogramm rundet den Tag der Veranstaltung ab. Der Aquarider-Weltrekord® wird von der Bädergesellschaft Düsseldorf mbH gemeinsam mit deren Gesundheitspartner, der AOK und den Kooperationspartnern, Stadt Düsseldorf, Stadtwerke Düsseldorf, sowie Aquarider und Thum ausgerichtet.

Teilnehmer, die im Wasser an den Start gehen möchten, können sich noch bis zum 8. Juni über die Startseite der Bädergesellschaft Düsseldorf anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos und sowohl für erfahrene Sportler als auch für Fitness-Neulinge geeignet. Gewertet werden ausschließlich die von allen teilnehmenden Startern insgesamt gefahrenen Stunden.

Weitere Informationen unter www.baeder-duesseldorf.de

(RW)