Zwei Düsseldorfer fahren zur WM! Mathias Niederberger und Bernhard Ebner im Kader

Gleich zwei Akteure der Düsseldorfer EG spielen für Deutschland bei der Eishockey-Weltmeisterschaft! Bundestrainer Marco Sturm hat für das Turnier in Dänemark (4. bis 20. Mai) Torhüter Mathias Niederberger und Verteidiger Bernhard Ebner in den endgültigen WM-Kader berufen. Marco Nowak und Maxi Kammerer sind hingegen nicht mehr mit dabei.

Angeführt wird das deutsche Team von den NHL-Stars Leon Draisaitl, Dennis Seidenberg und Korbinian Holzer. DEG-Torwart Mathias Niederberger kommt bislang auf 22 Einsätze im Kreis der Nationalmannschaft, Bernhard Ebner auf 38. Es ist für beide die erste Teilnahme an einer Weltmeisterschaft. Niederberger: „Diese Nominierung ist eine große Ehre für mich. Ich freue mich unheimlich auf die kommenden Wochen und auf mein erstes großes Turnier!“ Niki Mondt, Sportlicher Leiter der Düsseldorfer EG: „Die Weltmeisterschaft wird eine tolle Erfahrung für Mathias und Bernhard. Sie wird beide sowohl als Sportler wie auch als Mensch noch einmal weiterbringen.“

Der Spielplan der DEB-Auswahl für die Vorrunde:

  1. Mai 2018 | 20:15 Uhr | Deutschland – Dänemark
  2. Mai 2018 | 16:15 Uhr | Deutschland – Norwegen
  3. Mai 2018 | 16:15 Uhr | USA – Deutschland
  4. Mai 2018 | 16:15 Uhr | Deutschland – Südkorea
  5. Mai 2018 | 12:15 Uhr | Lettland – Deutschland
  6. Mai 2018 | 20:15 Uhr | Deutschland – Finnland
  7. Mai 2018 | 16:15 Uhr | Kanada – Deutschland

(TM/FF)

Teilen

Letzte Ergebnisse

3:0

1:1

2:2

0:1

2:3

2:2

Pause

3:2 (OT)